Pflanzbeetpatenschaft der Commerzbank

Aktuelle Pressemeldung vom 06.06.2013: Pflanzbeetpatenschaft der Commerzbank Sehr geehrte Damen und Herren, die Filiale der Commerzbank in St. Leonard-Schweinau lässt rote Rosen blühen. Mit einer Pflanzbeetspende und anschließender Patenschaft hat sie ein Rosenbeet geschaffen, das nachhaltig für einen bunten Farbfleck … Weiterlesen

Planfeststellungsverfahren Frankenschnellweg

Das Bündnis gegen den Frankenschnellweg hat zum derzeit laufenden ergänzenden Planauslegungsverfahren im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens auf seiner Homepage www.frankenschnellweg-stoppen.de Mustereinwendungen veröffentlicht. Wir bitten darum, diese rege zu gebrauchen und auch weiterzuverbreiten. … Weiterlesen

Dunkelheits-Vernissage am Leonhardsplatz: “Bunte Nacht” ein großer Erfolg

Eine qualitätsvolle Attraktion sollte die “Bunte Nacht” werden. Niederschwellig und kostenlos sollte sie vor allem auch den zufälligen Besucher erreichen. Das Konzept ging im (wetterbedingt) zweiten Anlauf voll auf: Die Dunkelheits-Vernissage “Bunte Nacht” am Leonhardsplatz war ein großer Erfolg für den Stadtteil und seinen Stadtteilverein.

Weiterlesen

Bebauungsplan für die Fuggerstraße: Bestandsschutz für Angstraum?

Bestandsschutz statt Aufwertung: Leidenschaftslos und halbherzig. In einer Stellungnahme im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens für das Areal südlich des Frankenschnellweges, östlich der Bertha-von-Suttner-Straße und beiderseits der Fuggerstraße hat der Bürgerverein St. Leonhard / Schweinau scharfe Kritik am Entwurf geäußert und eigene Vorschläge zur Aufwertung formuliert.

Weiterlesen

Irreführende Äußerungen: Auch stete Wiederholung macht den Frankenschnellweg nicht zum Mittleren Ring

In einer Stellungnahme hat der Bürgerverein St. Leonhard / Schweinau die wiederholten Vergleiche der Nürnberger Ausbau-Pläne mit dem Mittleren Ring in München als Irreführung der Bevölkerung kritisiert. Hochleistungsdrehkreuz direkt an den Innenstadtquartieren völlig unzeitgemäß.

Weiterlesen

Auto vor Mensch: Koalition der Willigen treibt den Frankenschnellweg voran

Der Verkehrsausschuss des Nürnberger Stadtrats hat in seiner heutigen Sitzung mit den Stimmen von SPD und CSU einen weiteren großen Schritt in Richtung Ausbau des Frankenschennwegs gemacht. Zuvor hatte der Bürgerverein nochmals seine Befürchtungen unterstrichen und auch auch die Stadträte der Grünen, der ödp und der Linken Liste übten massive Kritik am Vorhaben.

Weiterlesen

Ausbau des Frankenschnellwegs: Für unsere Stadtteile desaströs!

Zwischen Rothenburger und Schwabacher Straße entsteht mit dem Ausbau des Frankenschnellwegs der wohl größte Verkehrsverteilungs-Knoten Nürnbergs. In einer Stellungnahme warnt der Bürgerverein St. Leonhard / Schweinau eindringlich vor gravierenden Folgen für die Stadtteile.

Weiterlesen