Planfeststellungsverfahren Frankenschnellweg

Das Bündnis gegen den Frankenschnellweg hat zum derzeit laufenden ergänzenden Planauslegungsverfahren im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens auf seiner Homepage www.frankenschnellweg-stoppen.de Mustereinwendungen veröffentlicht. Wir bitten darum, diese rege zu gebrauchen und auch weiterzuverbreiten. … Weiterlesen

Kommentar zum FSW: Mammutprojekt hat in der Sache längst versagt

Der 1. Vorsitzende des BV St. Leonhard / Schweinau kommentiert den Streit um den Ausbau des Frankenschnellwegs und kommt zu dem Ergebnis: Die fachlichen Fakten sprechen trotz gegenteiliger politischer Entscheidung längst eindeutig gegen den Ausbau. Was bleibt ist eine dunkle Wolke aus überkommener Ideologie, politischen Durchhalteparolen und Desinformation.

Weiterlesen

Alternativlos gibt es nicht: Frankenschnellweg weiter heiss umstritten

Der Verkehrsausschuss befasste sich am 3. März 2011 abermals mit dem geplanten Ausbau des Frankenschnellwegs. Die Projektgegner nutzten die Gelegenheit zur massiven Kritik an der Unfinanzierbarkeit des größenwahnsinnigen Projekts und der einseitigen Öffentlichkeitsbeteiligung. Die SPD stellte klar: “Gibt es keine maximale Förderung, ist das Projekt gestorben”.

Weiterlesen

Umfrage Nürnberg-Barometer: Sagen Sie ‘Nein’ zum Frankenschnellweg

Bei einer Bürgerbefragung des Lehrstuhls für Soziologie und Empirische Sozialforschung der Universität Erlangen-Nürnberg wird nach der Meinung der Nürnberger zur Kommunalpolitik gefragt. Nutzen Sie die Gelegenheit den Fragebogen im Internet auszufüllen – eine gute Gelegenheit um den Rathausparteien ein “Nein” zum Ausbau des Frankenschnellwegs mitzuteilen.

Weiterlesen

Irreführende Äußerungen: Auch stete Wiederholung macht den Frankenschnellweg nicht zum Mittleren Ring

In einer Stellungnahme hat der Bürgerverein St. Leonhard / Schweinau die wiederholten Vergleiche der Nürnberger Ausbau-Pläne mit dem Mittleren Ring in München als Irreführung der Bevölkerung kritisiert. Hochleistungsdrehkreuz direkt an den Innenstadtquartieren völlig unzeitgemäß.

Weiterlesen

Bürgerversammlung am 2. April: Nachgefragt statt böser Überraschungen

Am Donnerstag, den 2. April 2009 findet um 19.30 Uhr die Bürgerversammlung der Stadt Nürnberg für unsere Stadtteile statt. Der Bürgerverein hat zu einigen Themen Fragen eingereicht. Nutzen Sie persönlich die Gelegenheit, informieren Sie sich und haken Sie nach!

Weiterlesen

Neujahrsempfang des OBM: “Wir investieren in Lebensqualität und Nachhaltigkeit”

Auf dem Neujahrsempfang der Stadt Nürnberg rief Oberbürgermeister Dr. Maly angesichts der gegenwärtigen Krise zu Zuversicht und Optimismus auf und erklärte den Willen, gerade jetzt umfangreich in die Zukunft investieren. Wird den Stadtteilen von diesen Maßnahmen mehr als ein ausgebauter Frankenschnellweg bleiben?

Weiterlesen