Alternativlos gibt es nicht: Frankenschnellweg weiter heiss umstritten

Der Verkehrsausschuss befasste sich am 3. März 2011 abermals mit dem geplanten Ausbau des Frankenschnellwegs. Die Projektgegner nutzten die Gelegenheit zur massiven Kritik an der Unfinanzierbarkeit des größenwahnsinnigen Projekts und der einseitigen Öffentlichkeitsbeteiligung. Die SPD stellte klar: “Gibt es keine maximale Förderung, ist das Projekt gestorben”.

Weiterlesen

Dunkelheits-Vernissage am Leonhardsplatz: “Bunte Nacht” ein großer Erfolg

Eine qualitätsvolle Attraktion sollte die “Bunte Nacht” werden. Niederschwellig und kostenlos sollte sie vor allem auch den zufälligen Besucher erreichen. Das Konzept ging im (wetterbedingt) zweiten Anlauf voll auf: Die Dunkelheits-Vernissage “Bunte Nacht” am Leonhardsplatz war ein großer Erfolg für den Stadtteil und seinen Stadtteilverein.

Weiterlesen

Zucker-Bär-Areal: Grünes Wohnen an der Villa

Wie bereits berichtet hat die Fürther P&P Gruppe Bayern die Zucker-Bär-Villa ersteigert und plant das 5.900 Quadratmeter große Areal für eine Wohnnutzung neu zu bebauen. Der Stadtteilverein stellt das Konzept vor, das sich durch einen hohen Grünanteil und die hochwertige Sanierung der Villa auszeichnet.

Weiterlesen

Schwelbrand in der MVA: 30 Meter hohe Rauchwolke giftig?

Aus bislang noch ungeklärten Gründen ist heute Nacht um 2 Uhr ein Feuer in der Müllverbrennungsanlage (MVA) ausgebrochen. Feuerwehr und Stadt schließen gesundheitliche Gefährdungen aus, auf Nachfrage des Bürgervereins hat auch das Landesamt für Umwelt eine entwarnende Einschätzung gegeben. Der Bürgerverein St. Leonhard / Schweinau fordert eine umfassende Aufklärung der Vorfälle und sieht die Betriebssicherheit der Anlage massiv in Frage gestellt.

Weiterlesen

Zum Verkauf der Zucker-Bär-Villa: Mehr als Lebkuchen und Bärendreck

In einer Stellungnahme zum Erwerb des St. Leonharder Zucker-Bär-Areals durch die Fürther P&P Gruppe Bayern zeigt sich der Bürgerverein St. Leonhard / Schweinau erleichtert über die Trendwende im Schicksal der bedeutenden Fabrikantenvilla, empfiehlt die große Geschichte des Anwesens als Anknüpfungspunkt der Projektentwicklung und fordert frühzeitig in diese einbezogen zu werden.

Weiterlesen