Bunte Nacht musste verschoben werden. Neuer Termin: 11.09.2011, ab 19 Uhr

Wegen des anhaltend schlechten Wetters musste die für den 24. Juli geplante “Bunte Nacht” am Leonhardsplatz leider entfallen. Der Ersatztermin steht nun fest: Samstag, der 11.09.2010, ab 19 Uhr.

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, aber manchmal eben doch. Nur einen Tag später strahlt die Sonne wieder vom Himmel, na ja, manchmal ist das eben so. …

Wir als Veranstalter hatten uns gegen Mittag nochmals einen Eindruck vom Leonhardsplatz verschafft, der Boden war durchnässt und es waren etliche Pfützen vorhanden. Es tropfte nass von allen Bäumen, kein besonders einlandendes Umfeld. Um 14 Uhr regnete es erneut aus allen Wolken, pünktlich also zum geplanten Aufbau-Beginn für die Abendveranstaltung. Das Risiko wurde für uns unüberschaubar, so Peter Streck, dass es am Abend erneut starke Regengüsse geben könnte und damit zu groß, dass die Exponate und die Beleuchtung einen Schaden nehmen könnten. Schweren Herzens musste eine Entscheidung getroffen werden, im Ergebnis, die Veranstaltung definitiv abzusagen.

Gegen Abend hielt das Wetter dann doch noch, zumindest regenlos durch. Wir als Veranstalter hatten uns dann ab 19 Uhr zu einer “Regenwache” auf dem Leonhardsplatz eingefunden, um zusammen mit denjenigen Besuchern, die sich trotz Schlechtwetter auf die Bunte Nacht gefreut und trotzdem vorbeigeschaut hatten, zumindest ein Gläschen Wein zu trinken und das vorbereitete Gebäck zu verzehren, und damit die Enttäuschung etwas einzudämmen. – So wurde es dann doch noch ein kleiner Erfolg für den Abend.

Wir sind froh darüber, dass die Künstlerinnen und Künstler der Bunten Nacht weiter “die Stange halten!” – Der neue Termin steht: Samstag, den 11.09.2010 ab 19 Uhr. Um diesmal auf Nummer Sicher zu gehen, wird es auch einen überdachten Ausweichort geben, sollte uns das Wetter erneut im Stich lassen. – Wir freuen uns also auf Ihren Besuch im September!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.