Grün-Mangel am Gebal-Gelände: CSU fordert Bericht der Verwaltung

Die CSU-Stadtratsfraktion hat auf den Alarm des Bürgervereins reagiert und die Stadtverwaltung in einem Antrag aufgefordert, über etwaig geplante Begrünungsmaßnahmen zu berichten.

Der Bürgerverein hatte im Zusammenhang der Verwertung des ehemaligen Cebal-Geländes zuletzt öffentlich den Mangel eines schlüssigen Grün- und Freiflächenkonzeptes und die aus diesem Mangel resultierenden negativen Auswirkungen auf die Umwelt angemahnt.

Die CSU-Stadtratsfraktion griff diese Warnung nun auf und stellte einen Antrag, die Verwaltung solle berichten, welche Begrünungsmaßnahmen auf dem Cebal Gelände vorgesehen seien.

Der Antrag ist online verfügbar unter: http://www.andrealoos.de/Cebal.pdf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.